Glossar

Kalzitonin
Körpereigenes Hormon, das den Kalziumstoffwechsel regelt.
Keratin
Wasserunlösliches Eiweiß der Hornschicht, Hauptbestandteil von Haaren und Nägeln.
Klimakterium
Klimakterium kommt aus dem Altgriechischen (Klimakter) und bedeutet so viel wie „Stufenleiter“. Beschreibt die Zeit der hormonellen Umstellung bei der Frau, umgangssprachlich „Wechseljahre“ genannt.
Kollagen
Das am häufigsten vorkommende Eiweiß im menschlichen Körper. Es ist vor allem an der Bildung von Zellen des Bindegewebes beteiligt, stabilisiert aber auch Knochen, Knorpel und Zähne.